Matomo

Ihr Bestatter in der Lüneburger Heide

Mit Wellner in besten Händen

In einem Ausnahme­zustand wie bei einem Trauer­fall oder bei der so wichtigen Vorsorge für die eigene Bestattung ist es uns eine Herzens­an­gelegenheit, dass Sie sich auf uns als Bestatter­familie und Weg­begleiter voll und ganz verlassen können. Wir vom Bestattungs­institut Wellner in Soltau, Munster und Wietzendorf sind zur Stelle, wenn Sie uns brauchen, nehmen Ihnen Lasten ab und regeln im Hinter­grund alles, was Sie in unsere Hände geben. Bereits seit vielen Jahr­zehnten sind wir diese Be­gleiter für die Menschen in unserer Region und darüber hinaus. Hand in Hand arbeiten wir im Team zusammen, sorgen für reibungs­lose Abläufe bei der Trauer­feier und Bei­setzung und achten auf jedes Detail.

Bestattung ist für uns Vertrauens­sache – und dafür geben wir als etabliertes Bestattungs­institut in der Lüneburger Heide immer unser Bestes. Zögern Sie nicht, uns vom Bestattungsinstitut Wellner anzusprechen – wir sind für Sie da!

Als Team sind wir gemeinsam für Sie da

Klaus Wellner

Klaus Wellner

Geschäftsführung, Fachgeprüfter Bestatter

Michaela Wellner

Michaela Wellner

Geschäftsführung, Beratung & Organisation

Andreas Stadler

Andreas Stadler

Technische Leitung

Natividad Rodriguez

Natividad Rodriguez

Leitung Büro

Nicole Micholka

Nicole Micholka

Büro und Organisation

Mette Wellner

Büro & Organisation

Ian Bridgeford

Ian Bridgeford

Bestattungsfachkraft

Markus Boy

Markus Boy

Technischer Angestellter

Merit Wellner

Auzubildende zur Bestattungs­fachkraft

Hund im Team des Bestattungsinstituts Wellner

Clara

Trauerbegleiterin

Unsere Räumlichkeiten in Soltau, Munster und Wietzendorf

In unserem Stammhaus Soltau in der Mühlen­straße 26 haben wir einen atmos­phärisch wunder­vollen Raum für individuelle Abschied­nehmen im kleinen Rahmen für bis zu 15 Personen geschaffen. Dabei gehen wir immer auf Ihre besonderen Wünsche und Anregungen ein und bringen die Einzig­artigkeit des Verstorbenen zum Aus­druck.

Für unsere Filiale Munster in der Straße „Zum Sprötzloh 1“ haben wir ein groß­räumiges, hell gestaltetes Gebäude erschaffen, das unser Dienstleistungs­angebot abrundet: Neben der großen, licht­durchfluteten Trauer­halle für bis zu 30 Trauer­gäste haben wir einen heide­typisch gestalteten Trauergarten angelegt, der zum Ver­weilen und Durch­atmen einlädt.

Unsere Filiale Wietzendorf verfügt über ein Beratungs­büro mit angenehmer Atmos­phäre und einer kleinen Sarg- und Urnen­aus­stellung.

Eine offene Auf­bahrung gestalten wir genauso selbst­verständlich wie geschlossene Auf­bahrungen. Das einzig Wichtige ist, dass Ihnen der Abschied gut­tut und in liebe­voller Erinnerung bleibt.  

Firmenchronik - von damals bis heute

Einladung in unser digitales Gästebuch

Verfassen Sie an dieser Stelle einen Beitrag mit Ihrem Namen oder ganz anonym für unser digitales Gästebuch. So geben Sie auch anderen Trauernden und Vorsorgenden eine Orientierungshilfe: Was hat Sie bei der Abschiednahme besonders bewegt? Was war rund um die Beerdigung vielleicht auch ganz neu für Sie? Oder haben Sie sich von uns zur Bestattungs­vorsorge beraten lassen und sich für die letzte Reise abgesichert? Erzählen Sie uns gerne davon!

Kommentar von Andreas Ilim

Sehr geehrte Frau Wellner, sehr geehrter Herr Wellner,

ich möchte mich – auch im Namen meiner Geschwister – ganz herzlich bei Ihnen für die zügige und reibungslose Abwicklung der Bestattung und die von uns allen als sehr würdevoll empfundene Durchführung der Trauerfeier für unsere Stiefmutter Eva Maria Ossig bedanken!

Andreas Ilim

Kommentar von Andrea Lindhorst

Liebe Michaela, lieber Klaus u. liebe Mitarbeiter,

ich möchte mich sehr herzlich, auch im Namen meiner Geschwister, für Eure einfühlsame und hilfreiche Begleitung und Unterstützung im Trauerfall unserer Mutter bedanken!
Die wunderschöne gestaltete Kapelle mit Kerzen, Musik u. Blumen, alles hat reibungslos geklappt.
(Leider ist schon etwas Zeit verstrichen – aber besser spät als nie!)

Liebe Grüße Andrea Lindhorst

Kommentar von Klaus Schuchardt

Sehr geehrter Herr Wellner,

vielen herzlichen Dank für die unterstützende Begleitung nach dem Tod von meiner Frau Margitta Strack.

Mit freundlichen Grüßen Klaus Schuchardt

Kommentar von Hannelore Martin

Liebe Familie Wellner und Mitarbeiter,

hiermit möchte ich mich bei Ihnen allen für Ihre Unterstützung beim Tode meines Mannes Dieter Martin recht herzlich bedanken.
Sie haben alle ganz viel dazu beigetragen, auch das Abschiednehmen in Soltau meinen Mann noch mal sehen zu können.
Auch in der Friedhofskapelle die würdevolle Aufbahrung.

Nochmals vielen Dank
Hannelore Martin

Kommentar von Anne und Peter

Wir möchten Dir, lieber Klaus, für die liebevolle Betreuung und den guten Vorbereitungen zur Beerdigung unserer lieben Mutter Hildegard Mäß herzlichst danken.

Liebe Grüße auch an Deine Familie und ein schönes Wochenende für Euch
Anne und Peter

Kommentar von Jutta u. Bernd Reske

Liebe Fam. Wellner

Wir möchten mit diesen Blümchen „Danke“ sagen für all ihre Mühe, für den guten Geschmack und die liebevolle Gestaltung.
Es war für uns ein sehr würdevoller Abschied unserer Mutter.

Herzlichst Jutta u. Bernd Reske

Kommentar von O. Rarefe & Familie

Liebes Wellner-Team!

Wir sagen ganz herzlichen Dank für die so kompetente, feinfühlige Betreuung rund um die Beerdigung unseres Angehörigen Michael Dauder.
Das persönliche Erstgespräch, die Aufbahrung, die Regulierung des Todesfalles mit den entsprechenden Stellen, bis hin zur Trauerfeier haben Sie wirklich toll gemacht!!!
Trotz der Abschiednahme im kleinsten Kreis war die Feier auch mit den einfühlsamen Worten von Herrn Pastor Winkelmann sehr würdevoll organisiert.
Allen Teilnehmenden hat es sehr gut gefallen.

Herzlichen Dank O. Rarefe & Familie